Bank Logo

Die Bank of Scotland, gegründet im Jahr 1685, ist eine auf Kreditprodukte und Tagesgeld spezialisierte Bank mit Sitz in Edinburgh (Schottland). In Deutschland werden die Bankgeschäfte über die Lloyds Bank GmbH abgewickelt. Der Hauptsitz für die Europäische Union befindet sich in Berlin. Überwacht und reguliert wird die Bank von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Durch den Austritt Englands aus der EU übertrug die Bank of Scotland die Geschäftstätigkeit im März 2019 auf die Lloyds Bank GmbH, die unter dem Handelsnamen der Bank of Scotland tätig ist. Schwerpunkt ist das private Endkundengeschäft. Erreichbar ist die Bank per online und unterhält kein Filialnetz. Alle Verträge sind über das bankeigene Portal abzuschließen. Durch die Spezialisierung findet sich der Kunde auf der Webseite sofort zurecht, da diese übersichtlich strukturiert ist. Angeboten werden zwei Kreditprodukte und ein Tagesgeldkonto. Der ausgewiesene Zinssatz bei Krediten beginnt bei 1,68 Prozent und endet bei 7,50 Prozent. Die von der Bank offerierte Laufzeit beträgt 48 Monate.






0
90
100

2

90.666666666667%

Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!

close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close






Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere Kunden mit der Bank of Scotland gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Zinsen
    88%

  • Transparenz
    93%

  • Kundenservice
    93%



1 Bewertung

Nina Lasch14.10.2019

  • Zinsen
    89%

  • Transparenz
    92%

  • Kundenservice
    96%

Bin mega begeistert und habe es auch schon meiner Freundin weiterempfohlen. Bin gespannt ob es bei ihr auch so schnell geht mit dem Kredit. LG Nina



Minimaler Nettodarlehensbetrag:3.000,- Euro
Maximaler Nettodarlehensbetrag:50.000,- Euro
Effektiver Jahreszins*:ab 1,58 % * (bonitätsabhängig)
Gebundener Sollzinssatz:ab 1,57 %
Laufzeit:24 – 84 Monate
Kreditzusage erfolgt:sofort
Sondertilgungen:möglich
Gemeinschaftkredit:möglich
Umschuldung anderer Kredite:möglich
Gebühren:keine
Verwendungszweck:frei

* Mindestangaben gemäß der EU-Verbraucherkreditrichtlinie. Alle Informationen bekommen wir seitens der Banken. Mindestens zwei Drittel der Kunden erhalten den angegebenen effektiven Jahreszins in der Tabelle oder einen günstigeren bei der jeweiligen Bank. Individuelle Berechnungen können dennoch abweichen, da der angegebene effektive Jahreszins von individuellen Faktoren abhängig ist. „k.A.“, „K.A.“ oder „Keine Angabe seitens der Bank“, bedeutet, dass uns seitens der Bank diese Informationen (noch) nicht übermittelt wurden. Wir ergänzen diese, sobald sie uns vorliegen. Alle Informationen haben wir sorgfältig und gründlich recherchiert, sie sind jedoch ohne Gewähr. Stand: 12/2020


  • günstige Ratenkredite
  • übersichtliche Webseite
  • einfache Antragstellung bei Krediten
  • Bankaufsicht durch die BaFin
  • lange Kreditlaufzeiten wählbar
  • keine Gebühren bei Sondertilgungen


  • Ratenkredit maximale Laufzeit 84 Monate Zinssatz
  • Zinssatz von 1,58 % bis 7,5 %
  • Autokredit maximale Laufzeit 84 Monate
  • Tagesgeld Verzinsung 0,1 Prozent
  • keine Mindesteinzahlung


  • Lohn- und Einkommensnachweise
  • Identifikation des Antragstellers per Video- oder PostIdent
  • positive Bonität